Das Versagen der Diplomatie (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
279
Utgivningsdatum
1999-05-01
Förlag
Psychosozial-Verlag
Översättare
Anni Pott
Originalspråk
English
ISBN
9783932133497
Das Versagen der Diplomatie (häftad)

Das Versagen der Diplomatie

Zur Psychoanalyse nationaler, ethnischer und religiöser Konflikte

Häftad Tyska, 1999-05-01
299
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Das neue Buch Vamik D. Volkans schlägt die fehlende Brücke zwischen psychoanalytischen Konzepten und der traditionellen Vorstellungswelt von Diplomaten, Historikern, Politologen und Sozialwissenschaftlern.Diese Brücke schafft einen neuen Zugang zum brisanten Thema ethnischer, religiöser und kultureller Unterschiede, die mit der Identität von Großgruppen eng verknüpft sind.Der bekannte Psychoanalytiker Volkan nutzt sein klinisches Wissen und seine Erfahrung aus 25-jähriger Arbeit mit Großgruppen in konfliktgeschüttelten und traumatisierten Gesellschaften, um eine pragmatisch orientierte Studie der Dynamik von Großgruppen vorzulegen. Er stellt neue theoretische Konzepte und ihre praktische Anwendung vor. Sie ermöglichen uns ein besseres Verständnis für die Interaktion von Großgruppen im Frieden wie in Krisenzeiten.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Versagen der Diplomatie
  2. +
  3. Götter, Ahnen, Blut und Boden?

De som köpt den här boken har ofta också köpt Götter, Ahnen, Blut und Boden? av Philipp Schaab (häftad).

Köp båda 2 för 808 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Vamik D Volkan