Über den Krieg (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
256
Utgivningsdatum
2002-10-01
Förlag
Velbrück
ISBN
9783934730540
Über den Krieg (häftad)

Über den Krieg

Stationen der Kriegsgeschichte im Spiegel ihrer theoretischen Reflexion

Häftad Tyska, 2002-10-01
329
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die Friedenshoffnungen nach dem Ende des Ost-West-Konflikts währten nur kurze Zeit: Die Kriege im Kaukasus, auf dem Balkan, in Afghanistan, Afrika und Südostasien zeigen überdeutlich, daß mit dem Ende des 20. Jahrhunderts nicht das Zeitalter der Kriege, sondern allenfalls das der zwischenstaatlichen Kriege zu Ende gegangen ist.Der Krieg wechselt, einem Chamäleon gleich, nur seine Erscheinungsform. Die meisten der gegenwärtig geführten Kriege sind innergesellschaftliche und transnationale Auseinandersetzungen, in denen reguläre Armeen - wenn überhaupt - nur noch ein Akteur unter anderen sind. Mit einemmal wird in seiner ganzen Dramatik sichtbar, was sich seit mehreren Jahrzehnten angekündigt hatte: die Entstaatlichung des Krieges.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Über den Krieg
  2. +
  3. Thomas Hobbes

De som köpt den här boken har ofta också köpt Thomas Hobbes av Herfried Münkler (häftad).

Köp båda 2 för 538 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Über den Krieg