Friedrich Wilhelm I. (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
366
Utgivningsdatum
2017-04-01
Upplaga
3., überarbeitete Neuauflage
Förlag
Lindenbaum Verlag GmbH
Dimensioner
215 x 155 x 30 mm
Vikt
535 g
Komponenter
,
ISBN
9783938176467
Friedrich Wilhelm I. (inbunden)

Friedrich Wilhelm I.

Preußens Soldatenkönig

Inbunden Tyska, 2017-04-01
259
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
König Friedrich Wilhelm I. - die Geschichtsschreibung stellte ihn bis heute zu Unrecht in den Schatten seines berühmten Sohnes, Friedrich des Großen. Seine älteste Tochter, Wilhelmine von Bayreuth, zeichnete in ihren Memoiren ein Zerrbild von ihm, das sich von Voltaire bis zu den Liberalen des 19. Jahrhunderts bis zur Verdammung steigern sollte.
Nach Sichtung der zur Verfügung stehenden historischen Fakten rückt der Autor das Bild des "Soldatenkönigs", wie er auch genannt wurde, in ein neues Licht: Friedrich Wilhelm I. (1688 - 1740), der Despot, Berseker, Wüterich und Prügelfetischist, war andererseits ein Wohlfahrtsfanatiker, ein Finanz- und Ökonomiegenie, der erste Staatssozialist der Geschichte, ein "Revolutionär auf dem Thron". Der klügste, mutigste Verfechter der Menschenrechte, der Preußen zum Hort der Toleranz machte, schuf die Voraussetzungen für den Aufstieg Preußens zur europäischen Großmacht und - war der friedlichste König seines Jahrhunderts.
Dr. Wolfgang Venohr präsentiert in dieser überarbeiteten Biographie des "Soldatenkönigs" das umfassende Lebensbild des "widersprüchlichsten, orginellsten und wohl verblüffendsten Herrschers der preußischen Geschichte".
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Friedrich Wilhelm I.
  2. +
  3. 70/71

De som köpt den här boken har ofta också köpt 70/71 av Klaus-Jürgen Bremm (inbunden).

Köp båda 2 för 555 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Wolfgang Venohr

  • Fridericus Rex. Friedrich der Große

    Wolfgang Venohr

    Schon zu seinen Lebzeiten rankten sich zahlreiche Legenden um die Person jenes Preußenkönigs, der als Friedrich der Große in die Geschichte eingegangen ist. In den vergangenen Jahrhunderten hat sich das Friedrichbild wiederholt gewandelt, und sein...

  • Erinnerungen an eine Jugend Lebenserinnerungen 1929 - 1940

    Wolfgang Venohr

    Eingebettet in das Schicksal seiner Familie, schildert der Autor seine persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen als Kind und als Hitlerjunge in den Jahren 1929 bis 1940 - in Berlin, in Essen, in Dessau und in Posen. Dabei schließt er jed...