Erste Landschaft, erster Tod (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
160
Utgivningsdatum
2008-06-12
Förlag
Lehbert, Margitt
Översättare
Oeser Lehbert, Margitt Hans Ch
ISBN
9783942955256
Erste Landschaft, erster Tod (häftad)

Erste Landschaft, erster Tod

Ausgewählte Gedichte

Häftad Tyska, 2008-06-12
229
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
John Montague wurde 1929 als Sohn irischer Auswanderer in Brooklyn, New York geboren und wuchs in der nordirischen Grafschaft Tyrone auf. Später studierte er in Irland und den USA und lehrte in Irland, Kanada und den USA. Er ist unter anderem Autor von zehn Gedichtbänden und gilt als einer der führenden irischen Lyriker der Gegenwart, der die Brücke von der älteren Generation Patrick Kavanaghs zu den jüngeren Zeitgenossen schlug. Montague, seit 1969 Mitglied der Irish Academy of Letters, ist Empfänger zahlreicher Auszeichnungen und Preise und wurde 1998 erster Irland Professor of Poetry. Dieses Buch bietet eine breite Auswahl aus dem Gesamtwerk John Montagues an.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Erste Landschaft, erster Tod
  2. +
  3. Kleine Paradiese

De som köpt den här boken har ofta också köpt Kleine Paradiese av Ulrich Schacht (inbunden).

Köp båda 2 för 438 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av John Montague

  • Basic Perspective Drawing

    John Montague

    The best-selling guide now completely updated to include online tutorials! Basic Perspective Drawing introduces students, both those in formal design courses and self-learners, to the basic principles and techniques of perspective drawing. Clear a...

  • Building the Six-Hour Canoe

    Richard Butz, John Montague, William Bartoo

    A guide to building a canoe that contains scale plans, specifications, a tool list, step-by-step instructions, and even a helpful explanation of how to paddle the canoe. All the building operations are clearly illustrated with photos and sketches....

Bloggat om Erste Landschaft, erster Tod