Aromapflege - Praktische Aromatherapie für den Pflege- und Familienalltag (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
509
Utgivningsdatum
2020-05-08
Upplaga
3. Auflage
Förlag
Stadelmann Verlag
Illustratör/Fotograf
4 Anatomische Schautafeln 80 Pflanzenabbildungen
Illustrationer
80 Pflanzenabbildungen, 4 Anatomische Schautafeln
ISBN
9783943793512
Aromapflege - Praktische Aromatherapie für den Pflege- und Familienalltag (häftad)

Aromapflege - Praktische Aromatherapie für den Pflege- und Familienalltag

Ganzheitliche Begleitung für Kranke und Pflegebedürftige

Häftad Tyska, 2020-05-08
239
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Die duftenden Pflanzenwirkstoffe von naturbelassenen Aromamischungen tun Körper, Geist und Seele gut. Sie lindern und beruhigen, sie stärken, schützen und trösten. Das macht sie in der häuslichen Pflege und der stationären Betreuung ebenso unentbehrlich wie bei der Palliativversorgung und der Sterbebegleitung. Aber auch bei den typischen Beschwerden im Familienalltag sind sie wertvolle Begleiter.Von A wie Angst bis Z wie Zahnschmerzen finden Sie in diesem Ratgeber eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten für die bewährten Original-Stadelmann -Aromamischungen von Ingeborg Stadelmann. So wird jede Anwendung zur achtsamen Zuwendung. . 15 Anwendungsbereiche von Kopf bis Fuß, von außen (Haut) nach innen (Psyche). Detaillierte aromatherapeutische Empfehlungen inkl. Anwendungs- und Dosierungshinweise. Ganzheitliche Unterstützung aus der Pflanzenheilkunde und Homöopathie. Ausführliche Tipps zur Vorbeugung und Immunstärkung. Wissenswertes rund um ätherische und fette Pflanzenöle, Hydrolate und Salben
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Aromapflege - Praktische Aromatherapie für den Pflege- und Familienalltag
  2. +
  3. Duft- und Heilpflanzen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Duft- und Heilpflanzen av Ingeborg Stadelmann, Heinz Schilcher, Christian Herb (häftad).

Köp båda 2 för 368 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Ingeborg Stadelmann