Volksbund Deutsche Kriegsgraberfursorge (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2019-10-28
Förlag
be.bra wissenschaft verlag
ISBN
9783947686278
Volksbund Deutsche Kriegsgraberfursorge (e-bok)

Volksbund Deutsche Kriegsgraberfursorge (e-bok)

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2019-10-28
269
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Der Band bietet erstmals eine fundierte Geschichte der Gefallenengraber und des Kriegstotengedenkens in Deutschland. Als private Organisation mit staatlichem Auftrag hat der Volksbund Deutsche Kriegsgraberfursorge seit seiner Grundung im Dezember 1919 an der Errichtung und Pflege deutscher Kriegsgraberstatten im In- und Ausland entscheidenden Anteil. Er erweist sich dabei immer wieder als Indikator und als gestaltender Faktor. Die Darstellung fasst die Ergebnisse eines unabhngigen, wissenschaftlichen Forschungsprojekts zusammen, das durch den Volksbund in Auftrag gegeben wurde. Sie prsentiert einen detaillierten und konzisen berblick ber die Entwicklungen und Probleme einer Institutionsgeschichte im politischen und erinnerungskulturellen Kontext. Dabei analysiert sie insbesondere die kulturellen Normen, weltanschaulichen berzeugungen und die politischen Ziele der Erinnerungskultur in ihrer Verschrnkung.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »