Hölderlin (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
68
Utgivningsdatum
2021-03-08
Förlag
J. S. Klotz Verlagshaus GmbH
ISBN
9783949106064
Hölderlin (inbunden)

Hölderlin

Ein Portrait

Inbunden Tyska, 2021-03-08
179
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Weißt du die Wurzel alles meines Übels? Ich möchte der Kunst leben, an der mein Herz hängt, und muss mich herumarbeiten unter den Menschen, dass ich oft lebensmüde bin. Und warum das? Weil die Kunst wohl ihre Meister, aber den Schüler nicht nährt. Aber so etwas sag ich nur Dir. Nicht wahr, ich bin ein schwacher Held, dass ich die Freiheit, die mir nötig ist, mir nicht ertrotze. Aber siehe, Lieber, dann bin ich wieder im Krieg, und das ist auch der Kunst nicht günstig. Lass es gut sein! Ist doch schon mancher untergegangen, der zum Dichter gemacht war. Wir leben in dem Dichterklima nicht. Darum gedeiht auch unter zehn solcher Pflanzen kaum eine.Hölderlin an seinen Bruder; Frankfurt, den 12. Februar 1798Diese und viele andere Geschichten lesen Sie in dieser kurzweiligen Biografie von Hölderlin.Ein wunderschönes, kompaktes Werk von Frank Ackermann, mit einem Vorwort des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Hölderlin
  2. +
  3. Hölderlin

De som köpt den här boken har ofta också köpt Hölderlin av Peter Härtling (inbunden).

Köp båda 2 för 428 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Franz Ackermann

  • Growing Old

    Rudolf Steiner, Franz Ackermann

    `And that is one thing we need to relearn, that all of life brings its gifts - not only the first two or three decades.' - Rudolf Steiner When are we actually old? What happens as we age? How will we cope with old age? Growing old is an art, and t...

  • Goethe

    Franz Ackermann

    Er war ein Mensch, der keine Ruhe, keinen Stillstand kannte, der "Tag und Nacht gestrebt und geforscht und getan hat, so gut und so viel er konnte" (No. 39), dessen Leben das "ewige Wälzen eines Steines war, der immer von neuem geho...