Gewerkschaftsarbeit im Vereinigungsprozess (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
96
Utgivningsdatum
2018-12-01
Förlag
be.bra wissenschaft
Illustratör/Fotograf
15 Schwarz-Weiß-Abbildungen
Illustrationer
15 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Komponenter
PB
ISBN
9783954102273
Gewerkschaftsarbeit im Vereinigungsprozess (häftad)

Gewerkschaftsarbeit im Vereinigungsprozess

Die Industriegewerkschaft Chemie-Papier-Keramik in der Transformationszeit 1990-1994

Häftad Tyska, 2018-12-01
229
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Die Rolle der Gewerkschaften im Prozess der deutschen Einheit und der Transformationsphase ab 1990 ist von der zeithistorischen Forschung bislang stark vernachlässigt worden. Die IG Chemie-Papier-Keramik stand angesichts der großen Bedeutung der Chemieindustrie im Osten Deutschlands vor besonderen Aufgaben. Es galt industrielle Kernbereiche zu erhalten und den Arbeitsplatzabbau einzugrenzen.
Die Publikation beschreibt erstmals den gewerkschaftlichen Vereinigungsprozess im Bereich der IG Chemie, deren Aktivitäten in der Tarifpolitik sowie ihr Verhältnis zur Treuhandanstalt. Die Studie wird ergänzt durch ein Interview mit Hermann Rappe, dem Vorsitzenden der IG Chemie-Papier-Keramik seit 1982 und der gesamtdeutschen Chemiegewerkschaft bis 1995.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Gewerkschaftsarbeit im Vereinigungsprozess
  2. +
  3. Organizing Im Dualen System Der Interessenvertretung: Eine Qualitative Untersuchung Des Organizing-Projekts Der Industriegewerkschaft Metall (Igm) Im

De som köpt den här boken har ofta också köpt Organizing Im Dualen System Der Interessenvertr... av Oliver Thunken (häftad).

Köp båda 2 för 568 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »