Aus den Tagebuchern eines Europaers (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
EPUB med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2019-07-22
Förlag
Osburg Verlag
ISBN
9783955101916
Aus den Tagebuchern eines Europaers (e-bok)

Aus den Tagebuchern eines Europaers (e-bok)

E-bok (EPUB - DRM), Tyska, 2019-07-22
149
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Am 20. Juli 2018 feierte Pavel Kohout seinen 90. Geburtstag. In den Tagebuchern eines Europaers blickt er, der als bedeutender Zeitzeuge Europa literarisch und politisch mitgepragt hat, auf sein Leben zuruck und behandelt zugleich die groen Themen der zweiten Halfte des 20. Jahrhunderts. Seine "e;Memoiromane"e; - Kohouts eigene Wortschopfung, die eine Verschmelzung literarischer Dichtung mit biografischer Wahrheit bezeichnet - umfassen eine Epoche, in der sich die Welt mehr gewandelt hat als in allen fruheren der Menschheitsgeschichte. In Kohouts Leben spiegeln sich die Bruche seines Jahrhunderts wider: In jungen Jahren war er uberzeugter Kommunist, KP-Mitglied und meistgespielter Stuckeschreiber der CSSR, spater wurde er einer der Wortfuhrer des Prager Fruhlings und Dissident, den man aus der Partei ausschloss und des Landes verwies. In den ausgewahlten Herzstucken seiner hochliterarisch und spannend erahlten Lebensberichte, die hier prasentiert werden - Aus dem Tagebuch eines Konterrevolutionars (1969), Wo der Hund begraben liegt (1987), wie auch in den Kapiteln der Autobiografie Mein tolles Leben mit Hitler, Stalin und Havel (2010) -, lasst er die entscheidenden politischen Ereignisse, die in seine Existenz eingriffen und in die er selbst eingriff, Revue passieren und beschreibt den nie enden wollenden Kampf gegen Totalitarismus, fur Freiheit und Demokratie mitsamt den Akteuren auf beiden Seiten der Fronten. Als Theaterautor par excellence - literarisch brillant, reich begabt mit Wortwitz und Selbstironie - arrangiert er seine Geschichte wie ein Buhnenstuck, tritt mit seinen Lesern in einen Dialog und begleitet sie auf eine sehr personliche Weise durch seine Lebensbilanz. Die autobiografische Sammlung Aus den Tagebuchern eines Europaers ist das eindrucksvolle Vermachtnis, das Pavel Kohout heute seinen Lesern ubergibt.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Pavel Kohout