Soziale Online-Netzwerke als Medium der Ermachtigung am Beispiel Facebook (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
64
Utgivningsdatum
2013-02-14
Förlag
Bachelor + Master Publishing
Illustratör/Fotograf
7 Abbildungen
Illustrationer
7 Abbildungen
Dimensioner
254 x 178 x 3 mm
Vikt
127 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783955491192
Soziale Online-Netzwerke als Medium der Ermachtigung am Beispiel Facebook (häftad)

Soziale Online-Netzwerke als Medium der Ermachtigung am Beispiel Facebook

Online social networks as an empowering medium using the example of Facebook

Häftad Tyska, 2013-02-14
329
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Immer wieder erregen gro angelegte Facebook-Aktionen die Aufmerksamkeit der ffentlichkeit. Das Nutzen der Seite als ffentliche Plattform zur Mobilmachung gegen Menschenrechtsverletzungen (Kony2012") oder den Protesten von Tierschtzern gegen die Europameisterschaft 2012 in der Ukraine und Polen - verschiedene Interessengruppen versuchen mithilfe des sozialen Netzwerkes im Internet, gesellschaftliche und politische Vernderungen herbeizufhren.
Diese Studie beleuchtet am Beispiel der Facebook-Gruppe One Million Voices Against FARC" wie das soziale Netzwerk Menschen ermchtigen kann, sich fr ihre Interessen einzusetzen und welchen Nutzen die Soziale Arbeit aus den Erkenntnissen ziehen kann.
Es wird die These aufgestellt, dass Facebook einen ffentlichen Raum darstellt, in dem Politik stattfindet und es seinen Usern ermglicht, sich im ffentlichen Raum zusammenzuschlieen, um gemeinsame Gedanken auszutauschen und gemeinsam zu handeln. Darauf aufbauend kann Facebook der Sozialen Arbeit eine Plattform fr ihren politischen Auftrag bieten: auf Ungerechtigkeiten, Wertverletzungen, verhinderte Bedrfnisbefriedigung hinzuweisen und fr ein selbstbestimmtes Leben zu kmpfen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Soziale Online-Netzwerke als Medium der Ermachtigung am Beispiel Facebook
  2. +
  3. Die Macht sozialer Online-Netzwerke

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Macht sozialer Online-Netzwerke av Vanessa Muhlhausen (häftad).

Köp båda 2 för 758 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Martin Sopko

  • Facebook als Medium des Protests

    Martin Sopko

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Hochschule München, Sprache: Deutsch, Abstract: Soziale Online-Netzwerke wie Facebook sind häufiges Thema in den Medien. Besonders zum aktuel...

  • Revolution per Facebook. Das Social Network als Instrument des Netzaktivismus

    Katharina Bergmaier, Carina Wegmann, Martin Sopko

    Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Vlker, , Sprache: Deutsch, Abstract: Facebook kein anderes soziales Netzwerk hat die Welt so verndert. Aber neben der Vernetzung mit Freunden erweist sich Facebook unerwart...

Övrig information

Martin Sopko, B.A., wurde 1981 in der Slowakei geboren. Er studierte Soziale Arbeit an der Hochschule Landshut und Hochschule Mnchen. Dieses Studium schloss er im Jahr 2012 mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts erfolgreich ab.
Der Autor ist seit mehreren Jahren Facebook-Nutzer und beobachtet interessiert dessen Entwicklung und die sich daraus ergebenden gesellschaftlichen Vernderungen.