Kleine Geschichte der Stadt Leipzig (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
96
Utgivningsdatum
2020-03-20
Förlag
Rhino Verlag Dr. Lutz Gebhardt & S¿hne GmbH & Co. KG
ISBN
9783955600822
Kleine Geschichte der Stadt Leipzig (inbunden)

Kleine Geschichte der Stadt Leipzig

Band 82

Inbunden Tyska, 2020-03-20
89
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Kan levereras innan julafton!
Das sächsische Leipzig mit seinen 600.000 Einwohnern gehört zu den dynamischen Metropolen Deutschlands. Es gilt als bedeutende Messe-, Universitäts-, Buch-, Musik- und Sportstadt. Das von Goethe geadelte "klein Paris", in dem die berühmte Faust-Szene in Auerbachs Keller spielt, ist mit großen Namen verbunden wie Johann Sebastian Bach, Felix Men-delssohn Bartholdy, Robert Schumann, Richard Wagner, Thomanerchor und Gewandhaus.
Im 19. Jahrhundert stieg Leipzig zu einer der bedeutendsten deutschen Industriegroßstädte auf, von der 1839 die erste Ferneisenbahnstrecke aus ging. Die Schattenseiten des Industriezeitalters konnten nach 1990 beseitigt werden, was das Tourismusziel Leipzig noch attraktiver macht. Die Stadt stand zudem von der Völkerschlacht 1813 bis zur friedlichen Revolution 1989 mehrfach im Brennpunkt der großen Geschichte

Das Buch ist der Band 82 aus der inzwischen fast 85-bändigen Rhino Westentaschen-Bibliothek. Die "Kleinen Rhinos" sind kleine, feine Geschenkbücher mit einem breiten Themenspektrum und vermitteln prägnante, kurzweilige und anschaulich bebilderte Informationen. Dazu zählen Ratgeberbücher aus dem Bereich Gesundheit und Essen, aber auch Bücher mit unterhaltend-informativem Charakter oder regionalen Themengebieten mit überregionaler Ausstrahlung sowie der Regionalgeschichte.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Kleine Geschichte der Stadt Leipzig
  2. +
  3. Kleine Geschichte der Hanse

De som köpt den här boken har ofta också köpt Kleine Geschichte der Hanse av Steffen Raßloff (inbunden).

Köp båda 2 för 178 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Steffen Raßloff