Das Weib in der Natur- und Völkerkunde (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
900
Utgivningsdatum
2015-11-06
Förlag
Fachbuchverlag-Dresden
Illustratör/Fotograf
Illustriert mit 649 S, W-Abbildungen und 11 Tafeln
Illustrationer
Illustriert mit 649 S/W-Abbildungen und 11 Tafeln
Komponenter
Paperback
ISBN
9783956927898
Das Weib in der Natur- und Völkerkunde (häftad)

Das Weib in der Natur- und Völkerkunde

Erster Band

Häftad Tyska, 2015-11-06
579
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Hermann Heinrich Ploss (1819-1885) war ein deutscher Gynäkologe und Anthropologe. Er war Ordinarius an der medizinischen Fakultät der Universität Leipzig. Dabei veröffentlichte er zahlreiche Werke zur Sexualmedizin und galt als einer der Begründer der vergleichenden Gynäkologie und Pädiatrie. Im vorliegenden Band beschreibt er das Weib/ die Frau in der Natur- und Völkerkunde. Manche Anthropologen gehen davon aus, dass urgeschichtlich Frauen gegenüber Männern die Angeseheneren waren. Für die frühen Gruppen der Jäger und Sammler waren weibliche Mitglieder durch die größere Stetigkeit der Erträge als Sammlerinnen gegenüber dem wechselnden Erfolg der Jäger ökonomisch möglicherweise wichtiger. Mit ihrer Fähigkeit zu gebären trugen Frauen zum Erhalt der Gruppe bei. Die Tatsache, dass die Mutter eines Kindes immer zweifelsfrei benennbar ist, dies für die Vaterschaft jedoch nicht gilt, soll die Rolle der Frau innerhalb der Gruppe gestärkt haben. Um die Fähigkeit der Frau, Leben zu schenken, sollen im Paläolithikum die ersten Kulte und Religionen entstanden sein, bei denen Ahninnen und hauptsächlich weibliche Gottheiten verehrt wurden. (Wiki) Der Band ist illustriert mit 649 S/W-Abbildungen und 11 Tafeln.

Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1902.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Weib in der Natur- und Völkerkunde
  2. +
  3. Das Weib in der Natur- und Voelkerkunde

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das Weib in der Natur- und Voelkerkunde av H Ploss, Max Bartels (häftad).

Köp båda 2 för 1028 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna