Die Boxkunst (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
121
Utgivningsdatum
2016-02-01
Förlag
Fachbuchverlag Dresden
Illustratör/Fotograf
Illustriert mit 32 S, W-Abbildungen
Illustrationer
Illustriert mit 32 S/W-Abbildungen
ISBN
9783956929335
Die Boxkunst (häftad)

Die Boxkunst

Anleitung zur selbständigen Erlernung des Hand- und Fußboxens

Häftad Tyska, 2016-02-01
339
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Kan levereras innan julafton!
Der Faustkampf wurde erstmals im Jahre 688 v. Chr. in Griechenland bei den 23. Olympischen Spielen der Antike ausgetragen. Im antiken Rom wurde der Faustkampf vor allem bei Gladiatorenkämpfen (Lederriemen mit Metalldornen), der Caestus vorgeführt. Auch im alten Indien, China, Korea und Russland sowie unter den Ureinwohnern Amerikas und Afrikas war der Faustkampf Bestandteil von Kulten und Zeremonien. Die ersten (minimalen) Regeln der Neuzeit wurden durch den Fechtmeister James Figg aufgestellt. 1719 gewann Figg das erste offizielle Boxturnier seit der Antike und wurde Meister von England. 1743 wurde das erste größere Regelwerk (Broughton Rules) veröffentlicht, das zuweilen auch schon als erste Fassung der London Prize Ring Rules (im weiteren Sinn) gilt. Man durfte keinen Gegner mehr schlagen, der am Boden liegt, Tiefschläge waren ebenfalls verboten. (Wiki) Der vorliegende Ratgeber zur selbständigen Erlernung des Hand- und Fußboxens ist mit 32 S/W-Abbildungen illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1863.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Boxkunst
  2. +
  3. ADS - Die TopTipps für Eltern 2

De som köpt den här boken har ofta också köpt ADS - Die TopTipps für Eltern 2 av Elisabeth Aust-Claus (inbunden).

Köp båda 2 för 468 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »