Die Macht sozialer Online-Netzwerke (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
76
Utgivningsdatum
2015-03-25
Förlag
Diplomica Verlag
Illustrationer
Illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 4 mm
Vikt
100 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783959345064
Die Macht sozialer Online-Netzwerke (häftad)

Die Macht sozialer Online-Netzwerke

Wie sich unsere sozialen Beziehungen verandern

Häftad Tyska, 2015-03-25
419
Skickas inom 5-8 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Kan levereras innan jul!
Die sozialen Online-Netzwerke boomen. Facebook ist das beste Beispiel, sogar Nicht-Nutzer kennen den Medien-Giganten aus TV und Internet. Fr Nutzer machen Smartphones, Tablets und PCs den Zugang rund um die Uhr mglich. Tatschlich sind die neuen Social Media fr viele Menschen unabdingbar fr ihren Alltag geworden. Doch was haben diese technischen Neuerungen fr Auswirkungen auf das soziale Leben der Menschen? Jede Art Modernisierung hat Vernderung fr die Menschheit gebracht, was bringen uns nun Facebook, Twitter und Co.? Diese Analyse zwischenmenschlicher Beziehungen aufgrund der Entwicklung sozialer Netzwerke soll zeigen, was es berhaupt mit den neuen sozialen Online-Netzwerken auf sich hat und wie sie soziale Beziehungen beeinflussen und verndern knnen. Der Leser wird einen Eindruck ber das Potential der neuen Social Networks erhalten und sehen welche soziologische und psychologische Bedeutung sie fr den Nutzer haben knnen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Macht sozialer Online-Netzwerke
  2. +
  3. Die Abteilung 'Kunstschutz' in Italien

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Abteilung 'Kunstschutz' in Italien av Christian Fuhrmeister (häftad).

Köp båda 2 för 1044 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Vanessa Mhlhausen wurde 1990 in Hilden geboren. Ihr Studium der Sozialwissenschaften und Philosophie an der Bergischen Universitt Wuppertal schloss die Autorin im Jahre 2012 mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts erfolgreich ab. Zurzeit befindet sie sich in der Abschlussphase ihres Master-Studiums der Ethnologie und Philosophie an der Universitt zu Kln. Das Aufkommen der neuen sozialen Medien und ihre Auswirkungen auf das zwischenmenschliche Verhalten beschftigte die Autorin schon lange Zeit whrend des Studiums an der Bergischen Universitt, was die Autorin motivierte ihre Eindrcke in dieser Arbeit schriftlich niederzulegen.