Jeder stirbt fur sich allein (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
EPUB med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2018-10-02
Förlag
andersseitig.de
ISBN
9783961188888
Jeder stirbt fur sich allein (e-bok)

Jeder stirbt fur sich allein (e-bok)

E-bok (EPUB - DRM), Tyska, 2018-10-02
21
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 5 format & utgåvor
Der Roman basiert auf dem authentischen Fall des Ehepaars Otto und Elise Hampel, das 1940 bis 1942 in Berlin Postkarten-Flugblatter gegen Hitler ausgelegt hatte und denunziert worden war. Ein Berliner Ehepaar wagte einen aussichtslosen Widerstand gegen die Nazis und wurde 1943 hingerichtet. Von ihrem Schicksal erfuhr Hans Fallada aus einer Gestapo-Akte. Fieberhaft schrieb Fallada daraufhin im Herbst 1946 in weniger als vier Wochen seinen letzten Roman nieder und schuf ein Panorama des Lebens der "e;normalen"e; Leute im Berlin der Nazizeit: Nachdem ihr Sohn in Hitlers Krieg gefallen ist, wollen Anna und Otto Quangel Zeichen des Widerstands setzen. Sie schreiben Botschaften auf Karten und verteilen sie in der Stadt. Die stillen, nuchternen Eheleute traumen von einem weitreichenden Erfolg und ahnen nicht, dass Kommissar Escherich ihnen langst auf der Spur ist. Der Roman gilt als das erste Buch eines deutschen nicht-emigrierten Schriftstellers uber den Widerstand gegen den Nationalsozialismus.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Jeder stirbt fur sich allein