Sag den Wölfen, ich bin zu Hause (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
480
Utgivningsdatum
2019-05-02
Förlag
Eisele Verlag
Översättare
Frauke Brodd
Originalspråk
English
ISBN
9783961610563
Sag den Wölfen, ich bin zu Hause (häftad)

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Roman

Häftad Tyska, 2019-05-02
159
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Manchmal verlierst du einen Menschen, um einen anderen zu gewinnen.
Manche Verluste lassen sich nicht verschmerzen. So geht es June Elbus, als ihr Onkel Finn stirbt - der Mensch, mit dem sie sich blind verstand, der ihr alles bedeutete. Doch mit ihrer Trauer ist sie nicht allein. Schon bald nach der Beerdigung wird June mit einer zunächst verstörenden Wahrheit konfrontiert, die sie lehrt, dass gegen die Bitternisse des Lebens ein Kraut gewachsen ist: Freundschaft und Mitgefühl.

»Eine wundervolle Geschichte. Gut geschrieben, unglaublich warmherzig, emotional, ohne kitschig zu sein. Solange es Amerikaner gibt, die dieses Buch lieben, ist nicht alles verloren.«
Susanne Fröhlich in der Freundin

»Ergreifend bis zur letzten Seite.«
Elle

»Zwischen Trauer und Hoffnung -
das geht unter die Haut!«
Myway
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Sag den Wölfen, ich bin zu Hause
  2. +
  3. Ein Sommer in Brandham Hall

De som köpt den här boken har ofta också köpt Ein Sommer in Brandham Hall av L P Hartley (häftad).

Köp båda 2 för 318 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Carol Rifka Brunt

  • Tell the Wolves I'm Home

    Carol Rifka Brunt

    There's only one person who has ever truly understood fourteen-year-old June Elbus, and that's her uncle, the renowned painter, Finn Weiss. Shy at school and distant from her once inseparable older sister, June can only be herself in Finn's compan...

  • Låt vargarna komma

    Carol Rifka Brunt

    New York, 1987. Det finns bara en enda person i hela världen som förstår fjortonåriga June Elbus, och det är hennes morbror, den erkände konstnären Finn Weiss. När Finn som en av alldeles för många och alldeles för unga män dör i den fruktade sjuk...