Produktion - Distribution - Konsum (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
162
Utgivningsdatum
2009-11-11
Upplaga
2010 ed.
Förlag
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Medarbetare
Lenz, Barbara (ed.), Kulke, Elmar (ed.), Nerlich, Mark R. (ed.), Rauh, Jürgen (ed.), Vogt, Walter (ed.)
Illustratör/Fotograf
100 schwarz-weiße Abbildungen
Illustrationer
black & white illustrations
Antal komponenter
1
Komponenter
HC runder Rücken kaschiert
ISBN
9783540878063
Produktion - Distribution - Konsum (inbunden)

Produktion - Distribution - Konsum

Auswirkungen von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) auf Wirtschafts- und Versorgungsverkehr

Inbunden Tyska, 2009-11-11
1069
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die zunehmende Bedeutung von Informationsfl ssen f r die Wertsch pfung geht einher mit einer wachsenden Koh renz der Wertsch pfungsketten. Kenntnisse dar ber sind f r die strategische Planung in der Politik wie in Unternehmen gleicherma en wichtig. Die Beitr ge des Buchs untersuchen die Auswirkungen von Informations- und Kommunikationstechnologien auf G ter- und Informationsfl sse zwischen Herstellern und Endverbrauchern. Dazu werden G ter- und Informationsfl sse entlang von Produktions- und Distributionsprozessen dargestellt und analysiert.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Produktion - Distribution - Konsum
  2. +
  3. Die Stadt Der Kurzen Wege

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Stadt Der Kurzen Wege av Franz-Josef Kemper, Elmar Kulke, Marlies Schulz (häftad).

Köp båda 2 för 1718 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Produktion - Distribution - Konsum

Övrig information

2001 habilitierte Frau Professor Barbara Lenz an der Universit t Stuttgart. 2007 bernahm Sie die Leitung des Instituts f r Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums f r Luft- und Raumfahrt in Berlin-Adlershof sowie die Professur f r Verkehrsnachfrage und Verkehrswirkungen an der Technischen Universit t Berlin. Sie ist Mitglied der internationalen Expert Group on ICT and Transport der Universit t Utrecht, des Scientific Committee bei Mo.Ve-Forum, Mailand, des Conseil Scientifique von INRETS, Paris sowie aktives Mitglied in ECTRI-Arbeitsgruppen (International Cooperation, Urban Mobility). Ihre Forschungsthemen sind Mobilit tsverhalten, Umwelt und Nachhaltigkeit, Vernetzung der Verkehrstr ger sowie Wechselwirkungen Verkehr und Wirtschaft.